Schröder: „Extremismus-Theorie bei der Kinderbetreuung“

Das neue Buch der Familienministerin Kristina Schröder ist „reaktionär und antifeministisch“. Es ist über alle Maßen fahrlässig für eine Bundesregierung, solche Minister*innen in verantwortungsvolle Positionen zu beschäftigen, die ein solches Welt- und Menschenbild offenbaren. (weiterlesen)

Advertisements

Petition gegen die Benachteiligung von Frauen

Seit über 60 Jahren gilt in Deutschland laut Grundgesetz, dass Frauen und Männer gleichberechtigt sind. In der Realität ist die Gleichstellung allerdings noch lange nicht verwirklicht. Die anhaltende Benachteiligung von Frauen in allen gesellschaftlichen Bereichen steht damit im Widerspruch zu unserem Grundgesetz und zu internationalem Recht.

Bitte unterzeichnet diese Petition! Zu finden hier