‪#‎Bergida‬ ist nicht ‪#‎Berlin‬!

Dunkel Tuten beim ersten Aufmarsch des Berliner Ablegers der rassistischen Pegida-Demonstration Bergida: Zunächst trafen die ausländerfeindlichen 300 auf 5000 Demokraten und dann schaltete das Brandenburger Tor auch noch seine Beleutung ab. Genau wie in Köln, der Dom.

Die Linke Berlin war genauso präsent, wie andere demokratischen Parteien und Gruppen, das Spektrum der Gegendemonstranten war breit und bunt. Die Rassisten werden in Berlin keinen Fuß in die Tür bekommen, dafür wird die zivile Gesellschaft in der Stadt sorgen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s