Kein fußbreit! NPD will in Pankow gegen Flüchtlingsheim demonstrieren/Gegendemo organisiert

Aufruf der Linken Pankow:

Liebe Genossinnen und Genossen,

im Rahmen eines parteienübergreifenden Bündnisses von LINKE/SPD/Grüne rufen wir nunmehr zur Teilnahme an einer Demonstration für die Soildarität mit Flüchtlingen auf. Vorläufiger Sammelpunkt ist der Heinz-Knobloch-Platz gegenüber dem Flüchtlingsheim um 15.30 Uhr.

Die NPD hat im Rahmen einer stadtweiten Bustour von Köpenick, über Lichtenberg, Hellersdorf nach Pankow an der Mühlenstr. /Ecke Breite Straße eine Kundgeebung im Zeitraum zwischen 15.15 Uhr – 16.30 Uhr angemeldet.
Es ist bisher nicht absehbar, wann sie dort tatsächlich ankommen werden.

Verhandlungen mit der Polizei zu der von uns angemeldeten Route (Mühlenstr vom Flüchtlingsheim bis zur Breiten Straße) gab es bisher nicht. Wir werden aber versuchen nach Möglichkeit in Hör- und Sichtweite der NPD-Kundgebung zu kommen.

Bitte bringt nach Möglichkeit Fahnen und Taschen der LINKEN mit, sodass wir erkennbar sind.

Kein Fußbreit den Rassisten!

4 NPD Kundgebungen unter dem Motto „Sicher leben – Asylflut stoppen“ mit 20 Teilnehmern

10.30 – 11.30 Müggelheimer Str./Pablo-Neruda Str. (Köpenick)

12.00 – 15.00 Alt-Friedrichsfelde/Robert-Uhrig-Straße (Friedrichsfelde)

13.30 – 14.30 Maxi-Wander-Str./Neue Grottkauer Str. (Hellersdorf)

15.00 – 16.00 Mühlenstraße/Breite Straße (Pankow)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s