Kurzbericht der letzten BO-Sitzung

04. April 2013, 19.30-22.00 Uhr (-0:00 Schwätzchen ☺ und geplatzter Boiler ),
Kulturkantine

Thema Volksbegehren Energie
Wir haben mal was Neues ausprobiert. Ich hatte 16 Fragen auf Kärtchen gebracht,
von „Wird der Ankauf des Netzes nicht zu teuer?“ über „Bis wann geht die
Sammlung?“ bis zu „Was soll das heißen, die Energieversorgung sozial zu
gestalten?“
In einer ersten Runde sind wir die Fragen reihum kurz durchgegangen, dann haben
wir 2 Gruppen sich mit jeweils der Hälfte der Fragen beschäftigt. Dazu gab es
Recherchematerial.
Nach ca. einer halben Stunde haben wir wieder alle zusammen ausführlich die
einzelnen Fragen diskutiert. Dabei sind wir z.B. darauf gekommen, dass sich gerade
die Frage nach der sozialen Ausgestaltung nur schwer beantworten lässt. So gibt es
zur demokratischen und zur ökologischen Gestaltung konkrete Vorgaben im
Gesetzentwurf, nicht aber zur sozialen Gestaltung.
Wir hatten eine lebhafte Diskussion und zumindest bei mir ist eine Menge hängen
geblieben, was ich in den nächsten Wochen beim Sammeln brauchen kann.
Nächstes BO-Treffen:
02.05.2012, 19.00 Uhr
Mit herzlichen Grüßen
Vera

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s