Neues von Gauck: Bevormundung und Degradierung

Joachim Gaucks zweite Auslandsreise führte nach Brüssel zum Antrittsbesuch bei der EU. Dort sagte er dem Kommissionspräsidenten Barroso, die Deutschen haben ESM und Fiskalpakt zu akzeptieren und das Bundesverfassungsgericht wird schon mitmachen. Er offenbart schon so zeitig in seiner Amtzeit sein Demokratieverständnis. 

Auch lesenswert: Das habt Ihr jetzt von Eurem Gauck! und der Beitrag von „Mehr Demokratie e.V.“ und die entsprechende Verfassungsbeschwerde, die Gauck ignoriert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s