BO-Tagebuch: Begegnungen der dritten Art

Am Montag waren wir mal wieder vor dem Job Center in Pankow und haben Unterschriften für den Berliner Energietisch gesammelt und auch unser Info-Material zur Hartz-IV-Informationsstelle verteilt; ein eiskalter Wind hat uns heftig ausgekühlt.

Irgendwann tauchte ein etwas untersetzter und wohlgenährter Herr auf, der behauptete, der Chef des Hauses zu sein. Er forderte uns herrisch auf, 3 Meter nach links (oder aus seiner Sicht rechts) in den sogenannten öffentlichen Raum zu rücken. Er wollte sich aber nicht ausweisen, und da wir ja leider sehr viele Menschen in den letzten Jahren vor dem Job Center getroffen haben, darunter auch bedauerlicherweise Menschen, die das System so kaputt gemacht hat, dass ein Realitätsverlust und schwere psychische Probleme auftraten, blieben wir erst mal stehen und versuchten ruhig die Lage zu klären.

Der Herr ließ sich nicht wirklich beruhigen und drohte mit dem Wachschutz, wollte unseren Ausweis sehen (das geht natürlich gar nicht, wir wollten ja nix von ihm, aber er von uns, also muss er zuerst zeigen wer er ist) und dampfte dann ab Richtung Parkplatz;

„he was not amused“ … so fünf Minuten später tauchte dann tatsächlich ein sehr schlanker, älterer netter Herr des Wachschutzes auf und bat uns sanft darum, die Linie zum öffentlichen Raum zu überschreiten, was wir dann sehr gerne taten.

Wir fragen uns nun, ob das eine zufällige Koinzidenz war, oder ob der herrische Mann tatsächlich der Anführer im Job Center Pankow ist … wahrscheinlich werden wir es nie erfahren; wir sind auf jeden Fall dieses Jahr immer wieder vor Ort und freuen uns auf Begegnungen und interessante Gespräche mit Menschen, die gezwungen werden, an diesem kalten Ort ein- und auszugehen, oder dort Ihr täglich Brot verdienen zu müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s