NRW: Wahlkampf-Parteitag in Hagen

Der Landesverband NRW geht mit klaren Aussagen, aber auch mit einigen Scharmützeln in den für den Wahlkampf so wichtigen Landesparteitag in Hagen. Die Aufstellung der „Spitzen-Troika“ aus der Katharina Schwabedissen, Wolfgang Zimmermann und Bärbel Beuermann ist durch Vorstand und Fraktion erfolgt und nicht durch die Parteibasis, was auf Kritik bei der Sozialistischen Linken stieß. Ein einheitlicher Wahlkampf um die 5 % für den Einzug ins Parlament sollte aber oberstes Ziel sein. Dafür wird auf dem Parteitag viel Parteiprominenz zur Unterstützung erwartet.

Führungsspitze gewählt, Wahlprogramm verabschiedet. weiter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s