„Jenseits des Supranationalismus“

Der Politwissenschaftler Alexis J. Passadakis setzt sich in einem neuen Beitrag mit dem Konstrukt Europa, der Rolle von Nationalstaaten und mögliche Antworten der Linken auseinander. Eine längst überfällige Diskussion zu diesem Themenkomplex könnte ihren Anfang nehmen.

Alexis J. Passadakis ist Politikwissenschaftler und Mitglied im bundesweiten Koordinierungskreis von Attac (www.attac.de). Seit 2007 ist er in der Bewegung für Klimagerechtigkeit (Climate Justice) aktiv und beschäftigt sich Formen von Energiedemokratie. Außerdem ist er aktiv bei Transit.

Dazu auch ein Kommentar von tos bei Lafontaines Linke.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s