„Es reicht“- PE des VVN-BdA

Die  Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten gab heute eine Presseerklärung zur juristischen Verhinderung einer antifaschistischen Demonstration in Schöneweide heraus und ruft für diesen Freitag zur Demo am S-Bahnhof auf.

…und eine Erklärung von Klaus Lederer dazu.

Die Antifa Berlin gibt hier nochmal ausführliche Informationen und Hintergründe zur Demo in Schöneweide am 2. März. „Was zuviel ist, ist zuviel“ – 3 Jahre Nazikneipe „Zum Henker“

Hintergrund rechtsextreme Strukturen in Schöneweide und hier nochmal der Aufruf

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s