Infostand am Antonplatz

Posted on 17. November 2011

Nass-kalt ist es an diesem Novembernachmittag und ein grausiger Schauer überkommt einen, wenn man an die Eröffnung des Thor Steinar-Ladens in der Nähe des Antonplatzes denkt. Am 18.12. mobilisieren mehrere antifaschistische Gruppen und Organisationen zusammen mit den Weissenseer Bürgern zur Demonstration gegen die Nazis und ihr Geschäft. Menschenverachtene Ideologien und rassistische Ressentiments gehören nicht in diesen und in keinen anderen Kiez. Dafür standen wir, die genau solche Aktionen unterstützen, am Infostand und informierten über die braune Nachbarschaft. Es ist uns ein Anliegen, Präsenz und Haltung gegenüber dem Nazimob zu zeigen und immer wieder der zunehmenden Verharmlosung solchen Gedankengutes entgegen zu stellen. Wir fordern alle demokratischen Kräfte auf, hier und morgen und immer und überall Gesicht zu zeigen und Nazis und Rechtsradikale keine Chance zu lassen.

http://arab.blogsport.de/2011/11/19/19-11-kein-kiez-fuer-nazis/

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s